12.09.2006

Chemische Experimente für Jung und Alt

Am 25. und 26. September 2006 werden an der Montanuniversität Leoben im Rahmen der Österreichweit durchgeführten „Woche der Chemie“ Experimente gezeigt.

Das Department für Allgemeine, Analytische und Physikalische Chemie sowie das Institut für Verfahrenstechnik des industriellen Umweltschutzes der Montanuniversität Leoben beteiligen sich an der österreichweit durchgeführten „Woche der Chemie“ am 25. und 26. September 2006. Ziel dieser von der Gesellschaft Österreichischer Chemiker organisierten Veranstaltung ist es, die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit auf “die Chemie“ als Wirtschafts- und Wissenschaftszweig zu lenken, aber auch Aspekte der Chemie im täglichen Leben zu beleuchten. Anschauliche chemische Experimente für Personen zwischen 10 und 99 Jahren sollen dies unterstützen.

An der MUL werden alternative Systeme zur chemischen Energiespeicherung und - umwandlung, Verfahren zur Abgas- und Abwasserreinigung, sowie chemische Experimente mit Produkten aus dem Supermarkt präsentiert werden.

Der Eintritt ist frei. Schulklassen werden gebeten, den Besuch unter Tel. 03842-402-1201 anzumelden.

Weitere Informationen: 

http://www.wochederchemie.at
http://www.unileoben.ac.at/~chemie/Aktuelles.htm