22.01.2004

Info-Tag an der Montanuni Leoben

Am 30. Jänner bietet die Montanuniversität Leoben wieder die Möglichkeit alles über ihre attraktiven Studienrichtungen zu erfahren.

Der bereits bestens bewährte Infotag ermöglicht wieder allen Interessierten, vor allem aber potenziellen Studienanfängern/innen, Einblicke in die neuen Studienangebote und in die Vorteile eines Studiums an der Montanuni zu erhalten. Aber auch die internationale Ausrichtung der Montanuniversität, die durch zahlreiche Abkommen mit internationalen Universitäten unterstrichen wird, soll dabei nicht zu kurz kommen. Wie die Erfahrung zeigt, ist es besonders wichtig, sich sozusagen "vor Ort" über Studienrichtungen, über die Studiendauer oder einfach nur über organisatorische Belange kundig zu machen, um dann die richtige Entscheidung für ein Studium treffen zu können.

Informationen "aus erster Hand" 

Studierende und Wissenschaftler werden am Informationstag allen Teilnehmern/innen veranschaulichen, wie an der Montanuniversität gelehrt, studiert und geforscht wird. Neben der Präsentation der Institute und Fachbereiche können die Schüler/innen bei Laborübungen, Vorlesungen und Diskussionsrunden auch direkt mit Studenten/innen und Lehrenden in Kontakt treten und sich dabei Informationen "aus erster Hand" besorgen. 

Nach wie vor sind die Karrierechancen für die Absolventen ausgezeichnet. Durchschnittlich kommen drei Jobangebote auf einen Absolventen. Die erfolgreichen Studienabgänger der Leobener Uni zählen zu den Akademikern mit den höchsten Einstiegsgehältern. Die Hälfte der Absolventen ist im Management tätig. 

Das alles und auch der sogenannte Praxisscheck werden den Interessierten bei dieser Informationsveranstaltung nähergebracht. Es soll dadurch die Möglichkeit geboten werden, sich ein gesamtheitliches Bild von den Vorteilen eines Studiums an der Montanuniversität zu machen. 

Der Infotag findet am 30.Jänner mit Beginn um 10.oo Uhr im Raiffeisen-Hörsaal statt.

Weitere Informationen: 

Margit Keshmiri, Büro für Öffentlichkeitsarbeit, Montanuniversität Leoben 
Tel.Nr. 03842/402-7221, e-mail: margit.keshmiri@notes.unileoben.ac.at