27.06.2005

Lehre und Forschung hautnah erleben

Lehre und Forschung hautnah erleben können interessierte Schülerinnen und Schüler wieder am Info-Tag der Montanuniversität Leoben am 30.Juni.

Der Info-Tag bietet wieder allen potenziellen Studienanfängern die Möglichkeit, sich über die neuen Studienangebote und über die Vorteile eines Studiums an der Montanuni zu informieren. Die Interessenten können in die Studienrichtungen, die man so österreichweit nur in Leoben studieren kann, sozusagen "vor Ort" Einblick nehmen. Informiert wird über die inhaltliche Ausrichtung der einzelnen Bildungsangebote, über Karrierechancen aber auch über die organisatorischen Belange.

Innovatives Bildungsangebot 

Mit ihren innovativen Studienrichtungen deckt die Montanuni den Bedarf an hochqualifizierten Fachkräften in der Wirtschaft ab. Dieses attraktive Bildungsangebot kombiniert mit den Bakkalaureats- und Magisterprogrammen in fast allen Studienrichtungen ermöglicht daher den Absolventen ausgezeichnete Karrierechancen. Die Studienabgänger der Leobener Uni zählen nach wie vor zu den Akademikern mit den höchsten Einstiegsgehältern.

Studierende und Wissenschaftler werden am Informationstag allen Schülerinnen und Schülern hautnah veranschaulichen, wie an der Montanuniversität studiert, gelehrt und geforscht wird. Die Informationsveranstaltung beginnt um 10.00 Uhr im Hüttenmännischen Hörsaal.

Weitere Informationen: 

Margit Keshmiri, Öffentlichkeitsarbeit, Montanuniversität Leoben 
Tel.Nr. 03842/402-7221, E-mail: margit.keshmiri@notes.unileoben.ac.at