01.10.2003

Neuer Rektor im Amt

Professor Dr. Wolfhard Wegscheider ist ab 1. Oktober neuer Rektor der Montanuniversität Leoben. Ebenfalls neu besetzt sind die Vizerektoren.

"In ihren Fächern mit den besten der Welt mithalten" soll die Montanuniversität Leoben - das ist eines der Ziele des neuen Rektors Prof. Dr. Wolfhard Wegscheider, der am 1. Oktober sein Amt antritt. Der Vorstand des Instituts für Allgemeine und Analytische Chemie wurde bereits im Mai vom Universitätsrat nach den Bestimmungen des Universitätsgesetzes 2002 gewählt.

"Wir müssen aus unserer neu gewonnenen Selbstständigkeit heraus etwas machen, das viel besser, viel kompletter und viel abgerundeter ist, als wir es ohne dieses neue Gesetz hätten machen können", umreißt der neue Rektor die Herausforderungen durch das UG 2002. Der Staat habe sich "auf eine sehr indirekte und längerfristig wirkende Verantwortung zurückgezogen, die eigentlich ja nur alle paar Jahre durch Leistungsverträge beeinflusst werden kann". Wegscheider sieht daher eine Überarbeitung der im November 2000 festgelegten Strategie als notwendig, um daraus einen Entwicklungsplan ableiten zu können. 

Rektor Wegscheider ist seit 1994 Professor an der Montanuni und Vorstand des Instituts für Allgemeine und Analytische Chemie. Er habilitierte sich 1980 an der TU Graz, wo er Technische Chemie studierte und 1976 auch promovierte. Als Fulbright Stipendiat verbrachte Wegscheider zwei Jahre an der University of Denver, 1990 war der Chemiker "Visiting Scientist" beim US-amerikanischen Konzern Philip Morris. Als Studiendekan der Montanuniversität von 1995 bis 2001 hat er das gemeinsame "Erste Studienjahr" für alle Leobener Studienrichtungen umgesetzt. 

Wegscheider löst Dr. Wolfgang Pöhl ab, der von 1999 bis 2003 die Universität leitete. Unter Pöhl erarbeitete die Montanuniversität ihre Strategie für die weitere Entwicklung. Pöhl verwirklichte u. a. die Umsetzung eines Marketingkonzeptes, eine intensivere Zusammenarbeit mit der Partner-Universität "Colorado School of Mines" sowie die Gründung des "Polymer Competence Center Leoben" (PCCL). 

Kleines Rektorat 

Rektor Wegscheider tritt sein Amt mit einer auf zwei Vizerektoren verkleinerten Mannschaft an. Vizerektor für Finanzen und Controlling ist Professor Dr. Hubert Biedermann, Vorstand des Instituts für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften. Biedermann war bereits von 1996 bis 2000 erster Vizerektor. Vizerektorin für Verwaltungsmanagement ist Dr. Martha Mühlburger, seit 1995 Leiterin des Außeninstitutes und seit 1999 Geschäftsführerin des Gründerzentrums "ZAT". 

Weitere Informationen: 

Rektor Dr. Wolfhard Wegscheider, Tel. 03842 402 7000, E-Mail: rektor@unileoben.ac.at