17.06.2008

Universitätsrat komplett

Der Universitätsrat der Montanuniversität Leoben hat in seiner konstituierenden Sitzung vom 17. Juni 2008 den technischen Geschäftsführer der voestalpine Stahl Donawitz GmbH Dipl.-Ing. Günther KOLB einstimmig zum fünften und letzten Mitglied dieses Gremiums gewählt.

Dipl.-Ing. Kolb hat an der Montanuniversität Leoben die Studienrichtung Hüttenwesen absolviert und leitet derzeit die Geschicke der voestalpine Stahl Donawitz GmbH am Standort Leoben. Kolb war bereits in der vergangenen Periode Mitglied des Universitätsrates.

Zusammensetzung

Dem Unirat gehören neben Dipl.-Ing. Günther Kolb die beiden von der Montanuniversität nominierten Mitglieder Dr. Hannes ANDROSCH und Professor Stefan SCHLEICHER sowie die von Seiten des Ministeriums genannten Univ.Prof. Dr. Eva-Maria KERN und Dr. Karin SCHAUPP an.

Personalia

Dr. Hannes Androsch hat nach seiner politischen Tätigkeit Spitzenfunktionen in Wirtschaft und Industrie übernommen und ist u. a. Aufsichtsratsvorsitzender des Leiterplattenherstellers AT&S und der Österreichischen Salinen AG, Dr. Eva-Maria Kern hat an der Montanuniversität studiert und ist derzeit Professorin für ‚Wissensmanagement und Geschäftsprozessgestaltung’ an der Universität der Bundeswehr in München. Dr. Karin Schaupp ist ehemaliger Vorstand der Fresenius Kabi AG, Professor Stefan Schleicher lehrt am Institut für Volkswirtschaftslehre der Universität Graz und ist ein ausgewiesener Wissenschafter mit breiter internationaler Erfahrung.

Weitere Informationen:

Erhard Skupa
Tel: +43 3842 402 7220
E-Mai: erhard.skupa@unileoben.ac.at