Übersee - 3Co

Auslandssemester mit 3CO: Nord- u. Südamerika, Australien & Asien

Das Programm 3CO deckt alle Partneruniversitäten der Montanuniversität ab, die nicht Teil des Erasmus+ / Ceepus Programm sind. Es bestehen bilaterale Verträge mit diesen Universitäten, die es unseren Studierenden ermöglichen, studiengebührenfrei für 1 Semester – 1 Studienjahr dort zu studieren. Das Programm basiert auf dem 1:1-Prinzip, der Austausch sollte innerhalb eines gewissen Zeitraumes (fünf bis sechs Jahre) ausgeglichen sein.

Die Partnerinstitutionen erstrecken sich von Nord- u. Lateinamerika über Asien und Australien. Listen der aktuellen Partner gibt es im MIRO und auf der MIRO Website.

Vorteile eines 3CO Aufenthalts:

  • Wissenschaftlicher Austausch und neue Perspektiven
  • Internationale Erfahrungen außerhalb von Europa
  • Verbesserte Sprachkenntnisse
  • Steigerung der Chancen am Arbeitsmarkt

Bewerbungsvoraussetzungen

  • Zulassung als ordentliche/r Studierende/r der Montanuniversität Leoben
  • Studierende müssen bei Antritt des Auslandsaufenthaltes zumindest das 1. Jahr ihres für 3CO relevanten Studiums absolviert und mind. 60 ECTS-Anrechnungspunkte erfolgreich absolviert haben (gilt nicht für Studierende auf Masterlevel, da das Bachelorstudium miteinberechnet wird). ACHTUNG: Einige Partnerinstitutionen akzeptieren keine Studierenden auf Bachelorlevel. Bitte beachten Sie die Angaben auf der Webseite der jeweiligen Partnerinstitution bzw. in den Vertragsübersichtslisten des MIRO. Detaillierte und aktuelle Informationen zu den von den Partnerinstitutionen geforderten Voraussetzungen, Sprachkenntnissen etc. finden Sie auf deren Websites.
  • Sprachkenntnisnachweis (falls erforderlich)
  • Keine Nominierung für ein Auslandssemester/jahr im Rahmen eines anderen Mobilitätsprogramms im selben Zeitraum (gleichzeitige Bewerbungen für verschiedene Programme sind möglich, müssen aber bei Abgabe der Bewerbungsunterlagen bekannt gegeben bzw. am Bewerbungsformular vermerkt werden)
  • Es muss ein Vertrag zwischen der MUL und der Gastinstitution bestehen

Aufenthaltsdauer

  • Besuch von Kursen: mind. 3 bis max. 10 Monate
  • Abfassen einer Diplom-, Bachelor- od. Masterarbeit: max. 5 Monate
  • Abfassen einer Dissertation: max. 10 Monate

MUL Auslandskostenzuschuss

  • Bei Erfüllung aller Voraussetzungen (siehe Mitteilungsblatt über den AKZ) Gewährung des MUL Auslandskostenzuschuss: 146€ - 582€/Monat (abhängig vom Gastland)
  • ACHTUNG: für Studienbeihilfenbezieher ist erhöhte Auslandsstudienbeihilfe möglich, diese muss direkt über die Stipendienstelle beantragt werden ( www.stipendium.at)