21.10.2002

Wissenschaftler erhält Automationspreis

Der "Fred-Margulies-Preis" der IFAC (International Federation of Automatic Control) erging an den Automatisierungstechniker Franz Pernkopf. Der...

Zum Artikel

18.10.2002

Erster Tag der Neuen Medien

Der erste Leobener Tag der Neuen Medien findet am 24. Oktober an der Montanuni statt. Dabei wird auch eine umfangreiche Lernumgebung für alle...

Zum Artikel

14.10.2002

Erste Wissensbilanz eines Universitätsinstitutes

Das Institut für Wirtschafts- und Betriebswissenschaften setzt auf die Bewertung des Faktors "Wissen" - eine Notwendigkeit, der sich in Zukunft auch...

Zum Artikel

11.10.2002

Kannibalischen Würmern auf den Zahn gefühlt

Das Wissenschaftsmagazin "Science" publiziert Ergebnisse einer ungewöhnlichen wissenschaftlichen Untersuchung an kannibalischen Würmern. Ein Projekt...

Zum Artikel

10.10.2002

Montanuni forscht für Weltmarktführer

Am Institut für Nichteisenmetallurgie der Montanuniversität Leoben wird derzeit in Zusammenarbeit mit der Firma CBMM im Rahmen eines...

Zum Artikel

07.10.2002

Neuer Werkstoff erobert die Kunststoffindustrie

Mit der Entwicklung eines zukunftsträchtigen Werkstoffes werden neue Maßstäbe bei der Herstellung von Kunststoff gesetzt. Auch der heimische...

Zum Artikel

03.10.2002

Zusammenarbeit mit japanischer Elite-Universität

Die internationale Ausrichtung der Montanuniversität Leoben wird weiter ausgebaut. Kürzlich wurde ein Abkommen mit der japanischen Kochi University of...

Zum Artikel

02.10.2002

Granit: 100% Recyling – Deponie überflüssig

Das wertvolle Hartgestein Granit verschwindet endgültig von den Deponien. Möglich macht dies ein Forschungsprojekt des Instituts für Entsorgungs- und...

Zum Artikel

24.09.2002

Durchbruch bei Reduktion der Dioxin-Abgase in der Stahlindustrie

In Zusammenarbeit mit der voestalpine Industrieanlagenbau gelang dem Institut für Verfahrenstechnik ein Meilenstein bei der...

Zum Artikel

20.09.2002

Österreichs Physiker treffen sich in Leoben

Zur 52. Jahrestagung der Österreichischen Physikalischen Gesellschaft kommen über 220 Physiker am 23. September an die Montanuniversität Leoben.

Zum Artikel