08.01.2007

Zusatzqualifikation als Karrieremotor: Montanuni Leoben feiert neue MBA-Absolventen!

Anlässlich der akademischen Feier wurde an der Montanuniversität Leoben auch der Titel eines „Masters of Business Administration“ verliehen.

 

Im Rahmen der akademischen Feier am 15. Dezember verlieh Prof. Hubert Biedermann, Vizerektor der Montanuniversität Leoben und Studiengangsleiter des international anerkannten MBA Generic Management, in Anwesenheit von Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Wissenschaft zehn Personen feierlich den Titel eines „Master of Business Administration“ (MBA).

Intensiver Lehrgang

Zwei Jahre lang setzten sich die Teilnehmer intensiv mit BWL und spezifischen Fertigkeiten des Managements auseinander, wobei der Ansatz der ganzheitlichen Unternehmensführung im Vordergrund stand. Fallstudien sowie spezifische Projekte, die gemeinsam mit Vertretern der Wirtschaft erarbeitet wurden, machen den Leobener MBA zu einem praxisorientierten Lehrgang.

Hoher Stellenwert in der Wirtschaft

Der exzellente Ruf der Montanuniversität Leoben als verlässlicher, innovativer Partner der Wirtschaft und als Kaderschmiede von Nachwuchsführungskräften wird auch durch dieses spezielle MBA-Programm getragen. Anerkannte Vertreter der Wirtschaft geben ihre Erfahrung ebenso an die MBA-Teilnehmern weiter wie anerkannte Wissenschafter. In der vergangenen Periode konnten dafür u.a. OMV-Vorstand Helmut Langanger und Klaus Woltron gewonnen werden.

Die MBA-Absolventen nehmen aus ihrer an der Montanuniversität abgeschlossenen Ausbildung nicht nur Fach-, Methoden- und Sozialkompetenz als Rüstzeug für ihre berufliche Zukunft mit, sondern auch ein starkes Netzwerk für sich selbst und ihre Unternehmen.

Weitere Informationen

Mag.(FH) Daniela Ebner
Montanuniversität Leoben - Department Wirtschafts- und Betriebswissenschaften
Tel.: 03842/402-6003
Email: daniela.ebner@wbw.unileoben.ac.at