Friedrich-Emich-Plakette der ASAC

Die diesjährige Friedrich-Emich-Plakette der Österreichischen Gesellschaft für Analytische Chemie (ASAC) wird für sein Lebenswerk im Bereich der analytischen Chemie an em.O.Univ.-Prof. Dr. Wolfhard Wegscheider verliehen.

 

Die Friedrich-Emich-Plakette ist eine zu Ehren des österreichischen Chemikers Friedrich Emich von der ASAC 1950 gestiftete Auszeichnung, die in unregelmäßigen Abständen vergeben wird. Der Preis dient laut Statuten der Förderung der mikrochemischen Forschung und der Verbreitung der Mikrochemie.

em.O.Univ.-Prof. Dr. Wolfhard Wegscheider wurde die Friedrich-Emrich-Plakette des ASAC verliehen. (Foto Freisinger)