Gefüge und Bruch Tagung 2025

Seit 1976 organisiert die Montanuniversität Leoben zusammen mit der Ruhr-Universität Bochum abwechselnd die Tagung Gefüge & Bruch. Vom 26. – 28. Februar 2025 findet die 13. Gefüge & Bruch Tagung wieder in Leoben in der ehrwürdigen Aula der Montanuniversität statt.

Anerkannte deutsche, österreichische und schweizer Forschende aus den Gebieten der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik, der Schadensanalytik und der Bruchmechanik konnten als Vortragende gewonnen werden; sie werden uns spannende Einblicke in ihre Forschungsarbeiten gewähren. Alle Beiträge sollen einen breiten Überblick über aktuelle Forschungsaktivitäten beinhalten, aber auch wertvolle Hinweise für Praktiker und Anwender liefern, sowie einen Ausblick auf zu erwartende Entwicklungstendenzen geben.

Die Werkstoffpalette reicht von Stählen, Nichteisenmetallen und Hochentropielegierungen über Keramiken bis hin zu dünnen Schichten und Polymeren. Schwerpunkte sind dabei insbesondere der Einfluss von Gefüge und Umgebungsbedingungen auf das statische und dynamische Material- und Bruchverhalten, korrelative mikromechanische Untersuchungen und begleitende Modellierungsansätze. Hervorzuheben sind dabei die neuen Forschungsergebnisse auf dem Gebiet der rezyklierten Werkstoffe und deren Einsatz für einen nachhaltigen und verantwortungsvollen Werkstoffeinsatz.

Zusätzlich wird eine umfangreiche Posterausstellung aktuelle Forschungsergebnisse von Nachwuchswissenschaftler*innen präsentieren (Einreichungsfrist Posterausstellung: 08.12.2024). Zusammenfassungen der Vorträge und der Posterbeiträge werden in einem eigenen Tagungsband online zur Verfügung gestellt.

In bewährter Leobener Tradition hat der gesellschaftliche Anteil einen hohen Stellenwert, so dass wieder neben dem hochkarätigen wissenschaftlichen Programm ein spezielles Rahmenprogramm mit Gesellschaftsabend im Dominikaner-Innenhof geboten sein wird.

Kontingente an Hotelzimmern wurden in den Hotels „I am Hotel“, „Hotel Kongress Leoben“, „Hotel Kindler“ und im „Asia Leoben“ reserviert, sodass alle Tagungsteilnehmer den von ihnen gewünschten Komfort genießen können und alle Veranstaltungsorte in Leoben fußläufig zu erreichen sind.

Wir möchten Sie herzlich zur 13. Tagung „Gefüge & Bruch“ einladen und hoffen, dass diese ein Anlass sein wird, neue Kontakte zu knüpfen sowie bestehende zu pflegen.

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen in Leoben! Glück Auf! 

Verena Maier-Kiener, Christian Mitterer & Robert Danzer

Michael Pohl & Sebastian Weber