Sommer LINE- UP

Was macht die Montanuniversität Leoben diesen Sommer?

Wir wollen zeigen, dass das Wissen der Montanuniversität fundiert und für alle Menschen zugänglich ist! Du hast Fragen, die die Zukunft unseres Planeten betreffen? Wir wollen dir zeigen, dass wir deine Sorgen, Gedanken und Wünsche die Zukunft betreffend ernst nehmen und deshalb haben wir die Mission "MUL BUZZ bringt Antworten" gestartet.

Die Montanuniversität Leoben möchte mit dem Konzept "MUL BUZZ bringt Antworten" einer breiten Öffentlichkeit die Möglichkeit geben, qualifizierte Antworten auf ihre Fragen zu erhalten. Mit der Expertise unserer Wissenschaftler*innen in den Bereichen Advanced Resources, Smart Materials, Sustainable Processes und Responsible Consumption and Production soll ein öffentlicher Fragen-Antworten-Katalog entstehen, der allen Menschen jederzeit zur Verfügung steht.

Bei den folgenden Events wird der “MUL BUZZ” vor Ort sein, um die "Third Mission" – den gesellschaftlichen Auftrag der Montanuniversität Leoben  zu erfüllen. Durch die Teilnahme an gesellschaftlichem Dialog und am Wissenstransfer können wir sicherstellen, dass die Öffentlichkeit gut über die Zukunft unserer Umwelt und unseres Klimas informiert ist. Die Montanuniversität wird diese öffentlichen Auftritte nutzen, um auf die Auswirkungen des Klimawandels aufmerksam zu machen und die Besucher*innen dahingehend zu ermutigen, Maßnahmen zu ergreifen, um ihren CO2-Fußabdruck zu verringern.

Wir freuen uns auf den Dialog mit dir!

 

MUL-BUZZ Am Parkplatz
MUL-BUZZ Am Parkplatz
MUL-BUZZ Am Parkplatz
MUL-BUZZ Am Parkplatz
MUL-BUZZ Am Parkplatz
02.06.2023 Info-Tag

Bereit für den Info-Tag?

Unsere Studienrichtungen kennenlernen, den Campus entdecken, Austausch mit Studierenden und Forscher*innen, dazu ein breites Beratungsangebot zu Themen rund ums Studium und Einblick in unsere Laborräumlichkeiten: All das und noch vieles mehr gibt es am Info-Tag!

Du weißt noch nicht, welche unserer 13 Bachelor-Studienrichtungen die richtige für dich ist? Kein Problem - am Info-Tag bekommst du einen Einblick in jede einzelne, Laborführungen und Austausch mit den jeweiligen Expert*innen und Studierenden inklusive.

Du möchtest ein Goodie-Bag und hilfreiche Infos per E-Mail bekommen? Dann melde dich jetzt zum Info-Tag an. Bei der Anmeldung kannst du auswählen, ob du dich für die Präsenzveranstaltung am 2. Juni 2023 oder für die Online-Veranstaltung am 6. Juni anmelden möchtest. Eine Anmeldung ist freiwillig, sichert dir aber ein Goodie-Bag.

Das erwartet dich:

  • spannende Vorträge zu unseren Studienrichtungen
  • Laborführungen und Experimente
  • persönlicher Austausch mit unseren Studierenden
  • Infos zur Zulassung
  • Goodie-Bags und Popcorn

Jetzt informieren und zum Info-Tag anmelden

 

back to top

02.06.2023 Universitätsblasmusikorchester beschallt den Steinbruch Leoben

Das Universitätsblasmusikorchester der Montanuniversität Leoben ist ein fixer Bestandteil im Universitätsleben und des obersteirischen Kulturkalenders. Am 02.06 gibt unser Universitätsblasmusikorchester eine Live-Aufführung im Steinbruch Leoben Lerchenfeld und der MUL BUZZ ist auch dabei! 

Link zu den Fotos

04.06.2023 Roas St. Stefan ob Stainz

Dich erwarten malerische Weingärten, herzhafte Kulinarik, urige Wirtshäuser und "MUL BUZZ bringt Antworten" mit technischem Know-how der Montanuniversität Leoben steirischem Popcorn und Liegestühle zum Chillen.

Die Roas in St. Stefan ob Stainz ist eine Reise zu den Kraftplätzen der Steiermark - Tradition trifft auf moderne Innovation, Jung und Alt trifft sich zum gesellschaftlichen Dialog.

Die Montanuniversität ist heuer erstmals mit dem MUL BUZZ bei der Roas dabei und wir freuen uns auf ein Kennenlernen.

Dich erwartet:

  • Antworten auf DEINE Fragen zu den Themen Advanced Resources, Smart Materials, Sustainable Processing und Responsible Consumption and Production
  • Und ihr könnt uns helfen, die reMULution zielgruppengerecht zu gestalten. Was ist die reMULution? Komm vorbei und finde es heraus!
  • Steirisches Popcorn
  • Liegestühle zum Ausrasten

 

 

back to top

07.06.-10.06.2023 Nova Rock

Mission

Wir bringen dir also Antworten auf die großen Fragen des 21. Jahrhunderts - was passiert mit einer Batterie nach der Lebenszeit? Warum wächst der Mount Everest jährlich? Wieso hat 𝝅 kein Ende? Wieso schwimmt Eis auf Wasser? Wieso sehen wir Farben? Was sind E-Fuels? Warum löst sich Zucker in Wasser? Warum hat ein Windrad drei Rotorblätter?

Du hast Fragen? Wir liefern dir die Antworten!

Hier findest du uns!

Unsere Mission am Nova Rock:
Rock deine Zukunft! Du interessierst dich für eine unsere Studienrichtungen? Erfahre hier mehr über ein Bachelorstudium an der Montanuniversität Leoben.
Das Novarock Festival ist ausgebucht und WIR sind für euch dabei!
Insgesamt erwartet man an den vier Festival Tagen zusammen 10x die Bevölkerung der zweitgrößten Stadt der Steiermark, unserer Heimat Leoben, und wir dürfen euch auf 80m2 mit einem ganz speziellen und nur für das Nova Rock designten Wissens-LINE-UP überraschen!
Euch erwartet nicht nur ein besonderes Wissens-Line-Up unserer Wissenschafts-ComMULity, sondern auch Popcorn, das Innovationsrad (WHAT?!), Liegestühle und rockige Menschen, die euch den Alltag in Leoben näherbringen.

Das erwartet dich
Die Mission MUL BUZZ bringt Antworten bringt folgendes auf das Nova Rock 2023 in die Grill & Chill Area:

  • Wissenschaftler*innen, vermitteln Fragen aus den Kernkompetenzen der Montanuniversität Leoben verständlich den Besucher*innen
  • Vertreter*innen der ÖH
  • Studierende für Beratungen
  • Liegestühle
  • Popcorn aus der Steiermark
  • Das Innovationsrad


Die Grill & Chill Area ist täglich von 10:00-18:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit steht das Informationsangebot den Besucher*innen täglich zur Verfügung.

Wissenschaftler*innen und ÖH-Vertreter*innen wechseln täglich. So schaffen wir es, eine große Vielfalt an Themen anzusprechen und Abwechslung zu schaffen.

Darum sollst du uns unbedingt besuchen
Weil wir als Universität bereit sind, neue Wege des Wissenstransfers zu beschreiten, ganz entsprechend eines Songtextes des Mainacts "Die Ärzte: Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt". Das heißt für uns, jetzt zu denken und zu forschen, zu handeln und Innovationen hervorzubringen. Denn wir sind "Alles außer gewöhnlich" und bereit, mit euch die Zukunft nachhaltig zu verändern.

Das Innnovationsrad...

...ist dein persönliches Glücksrad - um tolle Goodies zu gewinnen, stelle eine Frage, wirf jene in die MUL Box, drehe und gewinne!
Das Innovationsrad spiegelt eben genau die vier Themenbereiche der Montanuniversität wider und jeder Bereich steht für ein besonderes Goodie:
1. Advanced Resources – Sonnenbrille
2. Smart Materials – Emaille-Tasse
3. Sustainable Processing – Frisbee aus Kunststoff aus dem Meer
4. Responsible Consumption and Production – Buff aus recyceltem Material
5. Montanuniversität Leoben Feld- Goodie aussuchen

Warum das Innovationsrad?

  • Unser Innovationsrad ist ein Windrad, vor dem du nicht zurückbleiben solltest. Bei uns gilt die Regel: Näherkommen und mitmachen und nicht fernbleiben und Abstand halten.
  • Das Innovationsrad zeigt die Studienrichtungen anhand des Rohstoffzyklus.
  • Unser Innovationsrrad wurde von jenem Leobner Betrieb “3D Kunstwerk” entwickelt, der z. B. auch den “Bullen aus Stahl” am Redbull Ring entwickelt hat

Wir freuen uns auf dich!

 

Wissens-Line-Up

01.07. & 02.07.2023 Riverdays, Graz

Wissen und Spaß

Eine bunt gemischte Gruppe aus Studierenden und Wissenschaftler*innen bot bei den Graz Riverdays, in der Grazer Seifenfabrik von 1. bis 2. Juli, spannende Einblicke in die Schwerpunkte und Kernkompetenzen der Montanuniversität Leoben. Zusätzlich zum Spaß stand beim Event der Wissenstransfer im Zuge der "Third Mission" im Mittelpunkt. Wissenschaftler*innen gaben den anwesenden Interessierten Impressionen aktueller Forschungsthemen an der Universität. Mit dabei war auch das Innovationsrad, dein persönliches Glücksrad, bei dem du eine Frage an die MUL stellen konntest, um dann beim Drehen des Innovationsrades dein Goodie zu gewinnen!

Außerdem stellten wir ein gemischtes Team für das Drachenbootrennen zusammen, das am 1. Juli stattfand, bei dem sogar unser Rektor Wilfried Eichlseder teilnahm. Unser Team konnte das Rennen leider nicht für sich entscheiden, trotzdem wurden wir Sieger der Herzen. Vielleicht spielte dabei auch das steirische Popcorn, das uns von der Firma Steirerkraft kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, eine kleine Rolle.

15.07. & 16.07.2023 Erzberglauf

 

Unser Hausberg

Der Steirische Erzberg ist der Hausberg der Montanuniversität. Die Gründung der MUL fand 1840 in Vordernberg statt und diese Verbundenheit ist auch heute noch zu spüren. So wurde 2019 das „Zentrum am Berg“ ins Leben gerufen, das sich auf Tunnelbau und Tunnelsicherheit fokussiert und Anlaufstelle für Studierende, Forscher*innen und Einsatzorganisationen ist. Das Zentrum am Berg besteht aus zwei Eisenbahntunneln, zwei Straßentunneln sowie einer Versuchsstrecke zum Tunnelvortrieb.

Mitarbeiter*innen des Zentrum am Berg werden beim Erzberglauf vor Ort sein und eure Fragen zur technologischen Bedeutung des Erzbergs, dem Abbau sowie der Aufbereitung des Erzes mit Freude beantworten. Außerdem wird ein Studierendenteam anwesend sein. Sie können dir alle Informationen zum Studieren, zum Leben in Leoben und dem Drumherum geben. Mit dabei ist natürlich auch wieder unser Innovationsrad – dein persönliches Glücksrad zum Gewinnen cooler Goodies. Wie das funktioniert? Du stellst unserem Studierendenteam oder den Mitarbeiter*innen des ZAB zu den Themen Advanced Ressources, Smart Materials, Sustainable Processing oder Responsible Consumption and Production eine Frage, die dich brennend interessiert. Schon hast du ein „Freilos gewonnen“, darfst das Innovationsrad drehen und erhältst dein Goodie!

Komm vorbei und hol dir außerdem gratis Popcorn von unserem regionalen Partner, der Firma Steirerkraft. Wir freuen uns schon darauf, dich am Hausberg der Montanuniversität zu treffen und deine Fragen zu beantworten!

28.07.-30.07.2023 Iron Road For Children

Rock. Ride. Help.

Unter diesem Motto findet heuer die Iron Road For Children am Leobener Hauptplatz statt. Bei der Veranstaltung handelt es sich um eine Charity Veranstaltung, um Spenden für erkrankte Kinder aus Österreich zu sammeln. Zum ersten Mal ist die Montanuniversität aktiv als Aussteller mit Zelt und unserem MUL BUZZ am Hauptplatz dabei. An unserem Stand kannst du dich mit einem Studierendenteam unterhalten, ihnen Fragen zum Studium und zum Student*innenleben in Leoben stellen oder dich anderweitig mit ihnen unterhalten.

Wieder mit dabei: unser Innovationsrad. Diesmal jedoch mit einer kleinen Änderung. Um das Innovationsrad drehen zu dürfen und somit dein Goodie zu gewinnen, bitten wir dich mit einem kleinen Beitrag die Charity Veranstaltung zu unterstützen. Wenn du bereits an unserem Stand bist, kannst du dir gegen eine freiwillige Spende dein Popcorn to go mitnehmen, das von unserem Partner, der Firma Steirerkraft, zur Verfügung gestellt wird. Außerdem wird es die Möglichkeit geben, bei den Teammitglieder*innen der Studierendenberatung gegen eine kleine Spende Gutscheine zu „erkaufen“, die du dann für dein Popcorn einlösen kannst.

Alle gesammelten Spenden der Montanuniversität werden an die Organisation der Iron Road For Children weitergegeben. Am Samstagabend, 29. Juli um ca.18:00 Uhr wird dazu der erste Spendenzwischenstand verkündet.

Eine coole Neuerung noch zum Schluss: Bei der Ausfahrt der US-Cars am Samstag, 29. Juli ab 12 Uhr darf erstmals unser MUL BUZZ die Parade anführen.

Also komm gerne vorbei und hilf uns, anderen zu helfen!

11.08.-13.08.2023 Free Tree Open Air 2023

Im Anschluss zu den vergangenen Festivals das Nova Rock im Burgenland und die Iron Road for Children in der Steiermark fahren wir nun zum Free Tree Festival nach Oberösterreich. Organisiert wird dieses von dem Kulturverein Kraut & Ruam. Auf der familienfreundlichen Veranstaltung gibt es neben den Musik-Stages auch sportliche und kreative Programmpunkte für alle Altersgruppen, sowie Food-Trucks und natürlich unseren Montanunistand. Dort wird es die Möglichkeit geben bei unserem Innovationsrad zu drehen und nachhaltige Goodies zu gewinnen. Ebenfalls vor Ort ist ein Ausschnitt aus unserem Lehr-Lern-Labor für Kinder, wo wir gemeinsam kleine Experimente durchführen und dabei Gummibälle aus Maisstärke herstellen, sowie gemeinsam herausfinden was eine Nichtnewtonsche Flüssigkeit ist.

Wir freuen uns, wenn ihr bei uns vorbeischaut und wir das ein oder andere interessante Gespräch zur Uni, ihren spannenden Studiengängen und Diskussionen zu den Forschungsprojekten führen. Selbstverständlich mit Popcorn! Diesmal aus Biomaiskörnern aus der Steiermark von Steirerkraft!

17.08.-19.08.2023 Frequency

Mission
Wir beantworten dir die großen Fragen des 21. Jahrhunderts - Was passiert mit einer Batterie nach der Lebenszeit? Warum wächst der Mount Everest jährlich? Wieso hat 𝝅 kein Ende? Wieso schwimmt Eis auf Wasser? Wieso sehen wir Farben? Was sind E-Fuels? Warum löst sich Zucker in Wasser? Warum hat ein Windrad drei Rotorblätter?
Du hast Fragen? Wir liefern dir die Antworten!

 

Unsere Mission am Frequency 2023
Rock deine Zukunft! Du interessierst dich für eine unsere Studienrichtungen? Erfahre hier mehr über ein Bachelorstudium an der Montanuniversität Leoben.

Das Frequency Festival ist ausgebucht und WIR sind für euch wieder dabei!
Insgesamt werden an den drei Festival Tagen zusammen 150.000 Menschen erwartet und wir dürfen euch auf 80m² mit einem ganz speziellen und nur für das Frequency designten Wissens-LINE-UP überraschen!

Das Novarock Festival 2023 zeigte uns, dass es neben rockiger Musik auch großes Interesse für zukunftsweisende Themen gab. Daher haben wir uns das Ziel gesetzt auch beim Frequency 2023 weiterhin für euch vor Ort zu sein und eure Fragen zu beantworten. Unsere Wissenschafts-ComMULity hat dafür ein rockiges Wissens-Line-Up speziell für das Frequency 2023 zusammengestellt.  
Aber nicht nur das erwartet euch bei einem Besuch unseres Stands. Freut euch auf faszinierende Persönlichkeiten, die euch das Leben in Leoben und unsere Universität auf spannende Art und Weise näherbringen werden! Nehmt Platz auf den gemütlichen Liegestühlen der Montanuni, in denen ihr euch austauschen und dabei leckeres Popcorn genießen könnt.  
Ein weiteres Highlight, das auf euch wartet, ist unser Innovationsrad. Ja richtig gehört! Ein Rad voller innovativer Themen und Wissen.  
Seid ihr neugierig geworden? Dann kommt doch gleich bei uns auf einen Ride am Rad und Plausch mit Popcorn vorbei!  

 

Das erwartet dich
Die Mission MUL BUZZ bringt dir Antworten und bietet am Frequency 2023 in der #BUZZT-Area folgende Features:  

  • Wissenschaftler*innen präsentieren kurze, knackige Antworten zu Fragen aus den Kernkompetenzen der Montanuniversität Leoben
  • Vertreter*innen der ÖH informieren
  • Studierende beraten Interessierte
  • Liegestühle laden zum Chillen ein
  • Popcorn aus der Steiermark von Steirerkraft
  • Das Innovationsrad

Die #BUZZT-Area ist täglich von 10:00-18:00 Uhr geöffnet. In dieser Zeit steht euch das Informationsangebot und unser Team den Besucher*innen täglich zur Verfügung.
Um euch eine große Vielfalt an Themen näher bringen zu können, werden unsere Wissenschaftler*innen und ÖH-Vertreter*innen täglich wechseln.  

 

Darum sollst du uns unbedingt besuchen
Wir als Universität sind bereit neue Wege des Wissenstransfers zu beschreiten, entsprechend eines Songtextes des Mainacts "Die Ärzte“: „Es ist nicht deine Schuld, dass die Welt ist wie sie ist, es wär nur deine Schuld wenn sie so bleibt". Das heißt für uns: jetzt zu denken, zu forschen, zu handeln und Innovationen hervorzubringen. Genau darauf kommt es an. Denn wir sind "Gemacht für die Zukunft" und wollen diese gemeinsam nachhaltig verändern.

 

back to top

16.09.2023 LE Lauf

LE-Lauf

Das Laufevent im Herzen von Leoben und wir sind von Anfang an dabei! Gleich beim Abholen deines Startersackerls wirst du darin eines unserer MUL-Goodies entdecken. In allen Kindersackerln befindet sich zusätzlich auch ein Gutschein für eine Portion Popcorn. Alle Teilnehmenden der ComMULity, die sich über das USI anmelden, können 1 von 2 Fahrrädern gewinnen und ihre Startersackerln bei unserem Stand am Hauptplatz abholen. Die Startgebühren werden übernommen. Noch nicht beim Lauf registriert? Dann melde dich gleich für den Einzellauf oder das Nordic Walking über das USI an. Oder motiviere deine Freund*innen und bildet eine Staffel. Beim 66-Minuten-Lauf wirst du ebenfalls unseren MUL-Bus entdecken, der die erste Runde vorfährt!
Wir wünschen allen Teilnehmenden ein tolles Laufevent und viel Erfolg! Im Anschluss freuen wir uns, dich bei unserem MUL-Stand mit Kinderstation und Innovationsrad begrüßen zu dürfen.