30.06.2020

Großes Ehrenzeichen für Prof. Kirschenhofer

O.Univ.-Prof. Dr. Peter Kirschenhofer erhielt das Große Ehrenzeichen des Landes Steiermark.

In der Aula der Alten Universität wurde Professor Peter Kirschenhofer (re.) für sein Engagement als Vorsitzender des Senats der Montanuniversität Leoben mit dem Großen Ehrenzeichen des Landes Steiermark geehrt. Foto: Land Steiermark/Foto Frankl.

O.Univ.-Prof. Dr. Peter Kirschenhofer studierte an der Universität Wien Mathematik, dissertierte 1979 und habilitierte sich 1983. Im Jahr 1996 wurde er als ordentlicher Universitätsprofessor für Mathematik und mathematische Statistik an die Montanuniversität Leoben berufen. Von 1999 bis 2001 war er als Vorsitzender des Professorenverbandes tätig, von 2001 bis 2019 war er Vorsitzender des Senats. Das Wirken von Professor Kirschenhofer als Vorsitzender wurde über die Kurien- und Universitätsgrenzen hinweg hochgeschätzt. Er führte dieses Gremium auf der Basis von profundem Wissen und in einer besonders vorausschauenden und prüfenden Art und Weise, um dem Wohle der Montanuniversität bestmöglich dienen zu können.

Neben zahlreichen Publikationen veröffentlichte er ein dreibändiges Lehrbuch im Springer Verlag. 15 Jahre lang war er Mitglied der Jury im Bundeswettbewerb der Österreichischen Mathematischen Olympiade.